x01.jpg

Wir bauen die Schweiz

Eine Ausbildung im Bauhauptgewerbe eröffnet vielfältige Möglichkeiten für die Zukunft. Der Einstieg in die Baubranche erfolgt über eine Berufslehre. Nach dem erfolgreichen Lehrabschluss mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) oder dem eidgenössischen Berufsattest (EBA) stehen viele Wege auf der Karriereleiter offen.

Unsere Berufslehren sind extrem vielseitig. Du arbeitest von Anfang an im Team und Langweile kommt zu keiner Zeit auf. Unser Baustellenpersonal ist körperlich fit und braucht kein Fitness-Center. Für schwere Arbeiten stehen Dir moderen Maschinen zur Verfügung. 6 Wochen Ferien und ein überdurchschnittlicher Lehrlingslohn sind weitere positive Aspekte, welche für eine Grundbildung im Bauhauptgewerbe sprechen. Du hast auch die Möglichkeit die Berufsmaturität zu erlangen.

Schau die Videos auf youtoube von Bauberufe.ch  an https://www.youtube.com/user/bauberufe/featured

Viele Informationen findest Du auch auf der Webseite www.bauberufe.ch

 


Baumeisterverband Solothurn
Goldgasse 8
Postfach 226
4502 Solothurn

Tel: 032 622 64 11
Fax: 032 623 45 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!