01.jpg

News

Löhne 2022

Keine Lohn- und Mindeslohnanpassungen. Jeder Betrieb ist frei ob, und wenn ja, in welchem Umfang er Lohnanpassungen vornehmen will. Als Mindestlöhne gelten nach wie vor die Basislöhne per 01.01.2020.

Herbstversammlung 2021

Am 30. November durfte Verbandspräsident Bruno Fuchs nebst Prominenz aus der kantonalen Politik und Wirtschaft auch zahlreiche Vertreter/-innen aus dem Mitgliederkreis zur Herbstversammlung 2021 begrüssen. Da die Herbstversammlung ausnahmsweise mit Gästen aus Politik und Wirtschaft durchgeführt wurde, fand diese im Stadttheater in Olten statt.

Mehr dazu

Revision Bauarbeitenverordnung 2022

Der Bundesrat hat beschlossen, die Bestimmungen zum Arbeitnehmerschutz bei Bauarbeiten zu aktualisieren und die Totalrevision der Verordnung über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei Bauarbeiten (BauAV) verabschiedet. Diese revidierte Verordnung ist seit 01.01.2022 in Kraft.

Mehr dazu

Generalversammlung 2021

Das Video zur  Generalversammlung kann ab Donnerstag, 20. Mai 2021, 13 Uhr unter folgendem Link angeschaut werden

https://upstream-live.ch/live/anl-it/

Username: anl-stream

Passwort: Stream2021!

Löhne 2021

Keine Lohn- und Mindeslohnanpassungen. Jeder Betrieb ist frei ob, und wenn ja, in welchem Umfang er Lohnanpassungen vornehmen will. Als Mindestlöhne gelten nach wie vor die Basislöhne per 01.01.2020.

Covid19 - Quarantäne und ihre Folgen

Es ist angesichts der stetig steigenden Covid19-Fallzahlen absehbar, dass die Betriebe vermehrt mit Quarantäne-Fällen konfrontiert werden. Die Geschäftsstelle hat sich dem Thema "Quarantäne und ihre Folgen" gewidmet und dazu ein Informationsblatt erarbeitet.


Baumeisterverband Solothurn
Goldgasse 8
Postfach 226
4502 Solothurn

Tel: 032 622 64 11
Fax: 032 623 45 35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!